Schwerpunkte

Kultur

Preisträgerkonzert der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen

05.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag hatte die Musik- und Jugendkunstschule zu einem feierlichen Preisträgerkonzert eingeladen.

Bürgermeisterin Annette Bürkner (rechts) ehrt die Nürtinger Preisträger für ihre musikalischen Erfolge bei „Jugend musiziert“ und beim „Bernhard-Krol-Wettbewerb“. Nach links schließen sich an Evelyn Dong, Matthias Marszalek, Laetitia Knosp, Eva Wellmann, Justus Steyer, Jonathan Weber, Hannes Berg und Schulleiter Albrecht Meincke. Nicht auf dem Foto sind Kevin Hirel, Anna Ringger, Nicola Witzmann und Paul Fütterer. Foto: Heidinger
Bürgermeisterin Annette Bürkner (rechts) ehrt die Nürtinger Preisträger für ihre musikalischen Erfolge bei „Jugend musiziert“ und beim „Bernhard-Krol-Wettbewerb“. Nach links schließen sich an Evelyn Dong, Matthias Marszalek, Laetitia Knosp, Eva Wellmann, Justus Steyer, Jonathan Weber, Hannes Berg und Schulleiter Albrecht Meincke. Nicht auf dem Foto sind Kevin Hirel, Anna Ringger, Nicola Witzmann und Paul Fütterer. Foto: Heidinger

NÜRTINGEN. Begabte junge Menschen, deren Herz mit Leidenschaft und Begeisterung für die Musik schlägt und die mit Instrument oder Singstimme zum wiederholten Male die Herausforderungen eines großen renommierten Musik-Wettbewerbs auf sich nahmen, standen am Sonntagvormittag im Mittelpunkt des Preisträgerkonzerts der Musik- und Jugendkunstschule in der Stadthalle K3N. Mit Talent, Fleiß und Ausdauer erreichten sie bei „Jugend musiziert 2022“ beziehungsweise beim „Bernhard-Krol-Wettbewerb“ in verschiedenen Kategorien und Wettbewerbsstufen hohe Punktzahlen und Preise (wir berichteten). Im Rahmen des Konzerts würdigten Bürgermeisterin Annette Bürkner und Albrecht Meincke, Leiter der Musik- und Jugendkunstschule, die sehr respektablen Leistungen der jungen Nürtinger Nachwuchsmusiker mit anerkennenden Worten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Kultur