Schwerpunkte

Kultur

Ausstellung im Schauraum

27.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Unter dem Titel „Was übrig bleibt“ stellt Simon Bosch vom 27. Oktober bis 24. November im Schauraum des Kulturvereins Provisorium, Heiligkreuzstraße 4, seine Arbeiten aus. Zu sehen sind laut Info-Flyer „Arbeiten von 52 g bis 48,75 m2 aus Papier, Stoff und Alltagsmaterialien unter Rückgriff auf verschiedene alte Techniken wie Schriftenmalen oder Sticken“. Vernissage ist am heutigen Mittwoch um 18 Uhr. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr sind Ateliergespräche angesagt, freitags ist ab 20 Uhr geöffnet. pm

Kultur