Schwerpunkte

Blaulicht

Registrierkasse entwendet

26.10.2021 17:31, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Ein unbekannter Täter hat am Dienstagvormittag eine Registrierkasse aus einem Laden in der Schlierbacher Straße gestohlen. Der Dieb hatte das Geschäft gegen 10.30 Uhr betreten und das Stromkabel der Kasse durchtrennt. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute, die wenig später entlang der B 297 in der Lindach gefunden wurde. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen. Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges nahe des Parkplatzes Ziegelwasen sowie beim Rad- und Fußweg in Richtung Freibad gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 21) 50 10 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. In der Zeit zwischen Freitag, 13.30 Uhr, und Samstag, 11.30 Uhr, sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Röntgenstraße eingebrochen. Die Täter kletterten zunächst auf einen Balkon auf der Gebäuderückseite und verschafften sich schließlich über die Balkontüre…

Weiterlesen

Einbruch misslang

ALTDORF. In der Zeit zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Samstag, 7.30 Uhr, ist versucht worden, in eine Einliegerwohnung im Gernweg einzubrechen. Unbekannte hebelten ein Fenster auf, außerdem wurde versucht, eine Terrassentüre aufzuhebeln. Die Täter schafften es allerdings nicht in die Wohnung,…

Weiterlesen

Waschparks heimgesucht

NÜRTINGEN/NEUFFEN/DENKENDOF. In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte gleich in mehrere Waschparks eingebrochen. Zwischen 1.05 und 1.15 Uhr wurde in der Lichtenäckerstraße in Denkendorf zunächst ein Einwurf für Waschmarken aufgehebelt und die sich darin befindlichen Marken entwendet. Im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit