Schwerpunkte

Blaulicht

Polizeibeamte verletzt

06.07.2022 17:34, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT. In einem psychischen Ausnahmezustand dürfte sich ein 29-Jähriger befunden haben, der am Dienstagabend sechs Polizeibeamte bedroht und leicht verletzt hat.

Gegen 17.30 Uhr war die Polizei in die Kepplerstraße gerufen worden, nachdem es zwischen dem Mann und einem 35 Jahre alten Bekannten zu Streitigkeiten gekommen war, bei denen auch mit einem Messer gedroht worden sein soll. Beim Eintreffen der Streifenwagen hatte der 29-Jährige den Ort bereits verlassen, wurde aber im Verlauf einer Fahndung in unmittelbarer Nähe angetroffen.

Beim Erkennen der Polizeibeamten reagierte er sofort aggressiv und bedrohte die Einsatzkräfte mit einem Beil und einem Küchenmesser. Bei der folgenden Gewahrsamnahme des Mannes kam es zu einem Gerangel, bei dem er auch Pfefferspray gegen die Polizeibeamten einsetzte und diese leicht verletzte. Er musste die Nacht auf richterliche Anordnung in Gewahrsam verbringen. Die Beamten erlitten leichte Atemwegsreizungen, konnten ihren Dienst nach kurzer ärztlicher Untersuchung vor Ort aber fortsetzen. Der 29-Jährige sieht nun entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schwer verletzter Radler

OSTFILDERN. Mit schweren Verletzungen ist ein 42-Jähriger am Donnerstagvormittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Zwei Zeugen entdeckten den am Boden liegenden Schwerverletzten gegen 7.10 Uhr auf einem Radweg in Verlängerung der Körschtalstraße. Offenbar war der Mann zuvor…

Weiterlesen

Wohnmobil gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Im Laufe der vergangenen Woche haben Unbekannte einen blauen Fiat Ducato in Musberg entwendet. Zwischen Donnerstag, 4. August, 17.45 Uhr, und Donnerstag, 11. August, 19.45 Uhr, stahlen sie das am Straßenrand im Örlesweg geparkte Wohnmobil im Wert von etwa 60 000 Euro. An…

Weiterlesen

Raub am Bahnhof

ESSLINGEN. Am frühem Samstagmorgen ist es am Bahnhof Esslingen zu einem Raubdelikt gekommen. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge wurde ein stark alkoholisierter 54-Jähriger gegen 2.45 Uhr im Bereich eines Treppenabgangs zu den Bahnsteigen von drei jungen Männern angesprochen und nach Zigaretten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit