Schwerpunkte

Blaulicht

Mit Waffe gedroht

18.10.2021 13:17, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Unter anderem wegen des Verdachts der Bedrohung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 29-Jährigen, der am Samstagabend in Mettingen einen Polizeieinsatz ausgelöst hat. Nach aktuellem Ermittlungsstand soll der Mann gegen 18 Uhr auf Höhe eines Discounters in der Obertürkheimer Straße eine Pistole auf einen vorbeifahrenden 42-Jährigen gerichtet und diesen zudem beleidigt haben. Nachdem der Autofahrer die Polizei verständigt hatte, rückten mehrere Streifenwagenbesatzungen aus. Der Tatverdächtige wurde von den Beamten noch in der Nähe angetroffen. Eine Pistole konnten die Polizisten in der Folge nicht finden. Die Ermittlungen des Polizeireviers Esslingen dauern an. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT. In der Zeit zwischen Freitag, 13.30 Uhr, und Samstag, 11.30 Uhr, sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Röntgenstraße eingebrochen. Die Täter kletterten zunächst auf einen Balkon auf der Gebäuderückseite und verschafften sich schließlich über die Balkontüre…

Weiterlesen

Einbruch misslang

ALTDORF. In der Zeit zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Samstag, 7.30 Uhr, ist versucht worden, in eine Einliegerwohnung im Gernweg einzubrechen. Unbekannte hebelten ein Fenster auf, außerdem wurde versucht, eine Terrassentüre aufzuhebeln. Die Täter schafften es allerdings nicht in die Wohnung,…

Weiterlesen

Waschparks heimgesucht

NÜRTINGEN/NEUFFEN/DENKENDOF. In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte gleich in mehrere Waschparks eingebrochen. Zwischen 1.05 und 1.15 Uhr wurde in der Lichtenäckerstraße in Denkendorf zunächst ein Einwurf für Waschmarken aufgehebelt und die sich darin befindlichen Marken entwendet. Im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit