Schwerpunkte

Blaulicht

Kind schwer verletzt

27.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF. Am Mittwoch gegen 15.30 Uhr ist es in der Deizisauer Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein elfjähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden ist. Der 74-jährige Fahrer eines Audi Q3 befuhr die Deizisauer Straße in Richtung Neuhausen auf den Fildern, der Junge mit seinem Elektrofahrrad in die gleiche Richtung auf dem rechtsseitigen Gehweg. An der Einmündung zur Vogelsangstraße wollte der Audi-Fahrer nach rechts in diese abbiegen, wobei es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer kam. Der Elfjährige sowie dessen Fahrrad wurden vom Audi überrollt. Das Kind wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gäste schlagen plötzlich zu

KÖNGEN. Eine mehrköpfige, bislang noch unbekannte Gruppe von sechs bis acht Männern tauchte am frühen Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr uneingeladen auf einer Geburtstagsparty auf, die auf einem privaten Wiesengrundstück außerhalb von Köngen, im Gewann „Halden“, stattfand. Nachdem die ungebetenen…

Weiterlesen

Betrunken geflohen

NEUHAUSEN. Am Sonntagmorgen ist es gegen 2.30 Uhr in der Kirchstraße in Neuhausen zu mindestens einem Zusammenstoß eines Autofahrers mit einem geparkten Pkw gekommen. Anschließend flüchtete der Autofahrer, ohne die Polizei zu verständigen. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der 31-jährige…

Weiterlesen

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit