Fussball

Kalte Dusche für die TSV Oberensingen

08.08.2022 05:30, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen kassiert vor 300 Zuschauern in Bonlanden in allerletzter Sekunde der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich, und wird damit fürs Auslassen zahlreicher guter Torchancen bestraft.

Zwei Punkte verschenkt: Yücel Uluköylü (links) und die TSV Oberensingen. Foto: Niels Urtel
Zwei Punkte verschenkt: Yücel Uluköylü (links) und die TSV Oberensingen. Foto: Niels Urtel

Ein Last-Minute-Déjà-vu erlebte die TSV Oberensingen beim Punktspielauftakt in Bonlanden: Der Meisterschaftstopfavorit, der zuvor bereits mehrfach hätte alles klar machen können, kassierte in der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich. „Total ärgerlich, wir waren die klar bessere Mannschaft“, wurmten TSVO-Coach Andreas Broß die beiden in letzter Sekunde verschenkten Punkte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Fußball

FC Frickenhausen wehrt sich gegen eine Untergangsstimmung

Fußball-Landesliga: Trotz der anhaltenden sportlichen Misere sprechen die Verantwortlichen beim FC Frickenhausen weiterhin von der möglichen Wende und dem Klassenverbleib. „Das Potenzial ist da“, sagt der Sportliche Leiter Carlo Creco vor dem nächsten Härtetest beim TSV Buch.

Je größer der Rückschlag, desto schwieriger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit