Schwerpunkte

Wendlingen

Keine Noten an Grundschule: Warum die Ludwig-Uhland-Schule aus Wendlingen einen Vorsprung hat

09.08.2022 13:27, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ludwig-Uhland-Schule beteiligt sich an einem landesweiten Schulversuch. Statt Noten wird in der Grundschule regelmäßig der Lernstand der einzelnen Schülerinnen und Schüler ermittelt. Die Wendlinger Schule bringt da schon jede Menge Vorerfahrungen mit.

Die Grundschule der Ludwig-Uhland-Schule ist Teil eines Schulversuchs.  Foto: Holzwarth
Die Grundschule der Ludwig-Uhland-Schule ist Teil eines Schulversuchs. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. 39 Grundschulen im Land nehmen im kommenden Schuljahr an einem Versuch teil. An diesen Schulen gibt es keine Noten, dafür wird genau dokumentiert, wie sich die Kinder in den einzelnen Fächern entwickelt haben. Mit am Start ist die Wendlinger Ludwig-Uhland-Schule (LUS). Diese hat schon viele Erfahrungen auf dem Gebiet gesammelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit