Schwerpunkte

Wendlingen

Im Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen wartet man auf den Glasfaserausbau

01.10.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Gemeinderat in Wendlingen erteilt in nichtöffentlicher Sitzung den Zuschlag für den Breitbandausbau der Schulen und Gewerbegebiete an ein Telekommunikationsunternehmen. Bis wann der Ausbau tatsächlich beginnt, hängt aber von weiteren Modalitäten ab.

Noch in diesem Jahr will die Telekom mit dem Glasfaserausbau in Wendlingen weitermachen. Ob die ausstehenden Schulen schon dabei sind, ist abhängig von der Losvergabe. Foto: Holzwarth
Noch in diesem Jahr will die Telekom mit dem Glasfaserausbau in Wendlingen weitermachen. Ob die ausstehenden Schulen schon dabei sind, ist abhängig von der Losvergabe. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN. Mit dem Digitalpakt und weiteren Programmen wollen Bund und Länder den Ausbau der digitalen Bildungsinfrastruktur an Schulen vorantreiben. Mithilfe eines Medienentwicklungsplans haben sämtliche Schulen in Wendlingen ihre Anforderungen für einen zeitgemäßen Unterricht dem Schulträger, der Stadt Wendlingen, dargelegt. Die Umsetzung ist im Gange.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit