Schwerpunkte

Region

Überraschung: Naturtheater Grötzingen begrüßt 15.000 Besucherin

08.08.2022 17:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Naturtheater Grötzingen freut sich über den großen Zuspruch der Besucherinnen und Besucher. Davon konnte sich am vergangenen Samstag auch Rolf Wenhard, Ehrenpräsident des Landesverbands der Amateurtheater Baden-Württemberg, überzeugen. Bevor Elfen und Kobolde begannen, ihr Unwesen zu treiben, wurde die 15 000. Besucherin überrascht. Vereinsvorstand Klaus Herzog bat vor Beginn der Vorstellung Cornelia Neps auf die Bühne. Herzog dankte ihr für ihre Verbundenheit zum Naturtheater Grötzingen. Die drei Pucks überreichten Neps einen Geschenkkorb. Wer Shakespeares Stück kennt, fragt sich vielleicht was drei Pucks im Sommernachtstraum verloren haben? Wer auf diese Frage eine Antwort haben will, der hat bei den letzten Aufführungen in dieser Saison noch die Chance dazu. Die Vorstellungen finden am 13. August sowie am 19. und 20. August jeweils um 20.30 Uhr statt. pm Foto: pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit