Schwerpunkte

Blaulicht

Polizeibeamte verletzt

06.07.2022 17:34, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT. In einem psychischen Ausnahmezustand dürfte sich ein 29-Jähriger befunden haben, der am Dienstagabend sechs Polizeibeamte bedroht und leicht verletzt hat.

Gegen 17.30 Uhr war die Polizei in die Kepplerstraße gerufen worden, nachdem es zwischen dem Mann und einem 35 Jahre alten Bekannten zu Streitigkeiten gekommen war, bei denen auch mit einem Messer gedroht worden sein soll. Beim Eintreffen der Streifenwagen hatte der 29-Jährige den Ort bereits verlassen, wurde aber im Verlauf einer Fahndung in unmittelbarer Nähe angetroffen.

Beim Erkennen der Polizeibeamten reagierte er sofort aggressiv und bedrohte die Einsatzkräfte mit einem Beil und einem Küchenmesser. Bei der folgenden Gewahrsamnahme des Mannes kam es zu einem Gerangel, bei dem er auch Pfefferspray gegen die Polizeibeamten einsetzte und diese leicht verletzte. Er musste die Nacht auf richterliche Anordnung in Gewahrsam verbringen. Die Beamten erlitten leichte Atemwegsreizungen, konnten ihren Dienst nach kurzer ärztlicher Untersuchung vor Ort aber fortsetzen. Der 29-Jährige sieht nun entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Wohnung eingestiegen

ESSLINGEN. Ein noch unbekannter Täter ist am Dienstagabend in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Sonnenhalde eingestiegen. Zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte über eine offenstehende Balkontür Zutritt zu der Wohnung. Bei seiner Suche nach Diebesgut stieß der…

Weiterlesen

Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Auto kippt in Köngen um

KÖNGEN. Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 46 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochvormittag in Köngen ereignet hat. Gegen 10.45 Uhr befuhr die 77-jährige Fahrerin eines Opel Meriva die abschüssige Steinbruchstraße in Fahrtrichtung Unterdorfstraße. Kurz…

Weiterlesen

Mit Motorroller gestürzt

WERNAU. Am Dienstagvormittag ist eine Motorrollerfahrerin mit ihrer Piaggio zu Fall gekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die 42 Jahre alte Frau befuhr gegen 11.50 Uhr die Lindenstraße in Richtung Haldenweg. Kurz vor der Kreuzung scherte sie nach links aus, um an einem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit