Schwerpunkte

Blaulicht

Pkw-Fahrerin leicht verletzt

17.05.2022 18:10, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Mit leichten Verletzungen musste eine Pkw-Fahrerin nach einem Auffahrunfall am Montagnachmittag in Jesingen ins Krankenhaus gebracht werden. Die 39-Jährige befuhr gegen 15.50 Uhr mit einem Toyota die Kirchheimer Straße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe einer Apotheke wollte sie nach links abbiegen und verringerte ihre Geschwindigkeit. Ein nachfolgender, 33 Jahre alter Lkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Mercedes-Benz Atego auf den Pkw auf. Dieser wurde mehrere Meter vor dem Laster hergeschoben und war im Anschluss nicht mehr fahrbereit. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen dürfte sich auf über 5000 Euro belaufen. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallflucht auf B 313 bei Unterensingen

UNTERENSINGEN. Unter anderem wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen den Fahrer eines schwarzen Kleinwagens nach einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag auf der B 313 ereignet hat. Den Ermittlungen zufolge war der Fahrer des schwarzen…

Weiterlesen

Durch Oberlicht gebrochen

FILDERSTADT. Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein 15-Jähriger beim Sturz durch das Oberlicht der Sporthalle Weilerhau in der Nacht zum Sonntag erlitten. Der Jugendliche war gegen 23.40 Uhr beim Versuch, einen Ball vom Dach der Turnhalle zu holen, durch das Fenster gebrochen und mehrere…

Weiterlesen

Hund kreuzt Straße

ESSLINGEN-METTINGEN. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Straße Obere Wiesen hat sich ein Radfahrer leicht verletzt. Der 64-Jährige fuhr dort gegen 19.45 Uhr mit seinem Fahrrad von der Siemensstraße kommend, als unvermittelt ein nicht angeleinter Hund über die Straße lief. Der Radler…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit