Reportage

Inferno in Down Under

18.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Benjamin Macht lebt seit acht Jahren in Australien. Aufgewachsen ist er in Aichtal-Aich. Wie schon in seiner alten Heimat engagiert sich der 37-Jährige bei der freiwilligen Feuerwehr. Seit 2019 hat er dieses Hobby zum Beruf gemacht. Er koordiniert seitdem die Einsätze der Löschflugzeuge und Hubschrauber bei Buschbränden im Bundesstaat Queensland. Hier berichtet er von seinen Erfahrungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 4% des Artikels.

Es fehlen 96%



Reportagen

Wenn das Herz ganz anders schlägt

Maria Winkler aus Neckartailfingen berichtet über ihren Freiwilligendienst in einem Waisenhaus im Norden Ghanas

Ich wollte einen Neuanfang. Einen Perspektivenwechsel. Veränderung, Herausforderung und Abenteuer sind die Begriffe, die mir einfallen, wenn mich jemand nach…

Weiterlesen

Weitere Seiten zum Wochenende Alle Seiten zum Wochenende