Schwerpunkte

Reportage

Eine gerechte Chance im Leben

10.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Hummel setzt sich als Botschafter der Kinderstiftung für das Wohl von Kindern aus armen Familien ein – Von Gaby Weiß

Kinderarmut hat viele Gesichter Foto: Adobe Stock
Kinderarmut hat viele Gesichter Foto: Adobe Stock

Die Zahl ist erschütternd: Jedes fünfte Kind in Baden-Württemberg gilt als arm oder von Armut bedroht und hat damit wesentlich schlechtere Chancen auf Bildung, Ausbildung und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. „Kein Kind darf benachteiligt werden, weil ihm seine Eltern nicht dieselben Möglichkeiten bieten können wie andere Eltern“, setzt sich Klaus Hummel als ehrenamtlicher Botschafter der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen für das Wohl von Kindern aus einkommensschwachen Familien ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Reportagen