Schwerpunkte

Region

Gesundheitsamt wirbt für den Einsatz der Luca-App

21.05.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gesundheitsamt wirbt für den Einsatz der App

(la) Das Gesundheitsamt des Landkreises Esslingen wirbt für den Einsatz der Luca-App. Diese sei für Öffnungsschritte in Handel, Gastronomie und Kultur von großer Bedeutung, heißt es in einer Pressemitteilung. Um passgenaue Daten zu erhalten, sollten Betriebe ihre Räume möglichst kleinteilig erfassen.

Sinkende Corona-Inzidenzzahlen im Landkreis ließen auf weitere Öffnungsschritte im Rahmen der Vorgaben des Landes Baden-Württemberg hoffen. In Vorbereitung darauf habe das Gesundheitsamt in Plochingen die Voraussetzungen für den Einsatz der Luca-App geschaffen. Dort könnten jetzt verschlüsselte Kontaktdaten über die App empfangen werden. „Der Einsatz der Luca-App ist neben dem Testen und den AHA-Regeln ein weiterer Baustein in einer Öffnungsstrategie vor allem für Handel, Gastronomie und Kultur“, so Landrat Heinz Eininger. Er habe deswegen die Bürgermeisterämter in 44 Städten und Gemeinden im Landkreis sowie die Wirtschaftsverbände gebeten, für den Einsatz der App in den Betrieben vor Ort zu werben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Coronavirus Artikelsammlung