Schwerpunkte

Nürtingen

Öffnung von Bars und Restaurants: Lebensfreude kehrt langsam zurück - Wirte noch zurückhaltend

31.05.2021 05:30, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den Nürtinger Bars und Restaurants regt sich allmählich wieder Leben – Die Stimmung bei den Gastwirten ist noch durchwachsen

Groß war am Wochenende in Nürtingen die Freude über die (Wieder-)Eröffnung der Gastronomie: Bier und Eis lockten unzählige Menschen in die Stadt und an den Neckar. Die Wirte reagierten zum Teil noch zurückhaltend.

Auch im Biergarten am Neckar war gut sein.
Auch im Biergarten am Neckar war gut sein.

NÜRTINGEN. „Flaschenbier für den Straßenverkauf ist leider aus“ verkündet Oguzhan Turanli am frühen Sonntagnachmittag. Der Wirt betreibt den Biergarten an der Fischtreppe mit Blick über den Neckar. Für ihn sei das Wochenende ein Probelauf, sagt er, denn öffnen wollte er erst unter der Woche. „Dann kamen die Lockerungen und das gute Wetter, also habe ich auf!“ Die Freude wieder arbeiten zu können ist genauso groß wie die seiner Gäste: „Wir haben ein Stück Lebensfreude zurück. Und mehr als ein kühles Bier wollen wir gar nicht dafür“, lacht eine Gruppe bei Aperol Sprizz und kalter Halbe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Coronavirus Artikelsammlung