Tischtennis

Köngen zerstört den Unterensinger Nimbus

20.02.2020 05:30, Von Max Blon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (2): Der SKV kassiert beim Lokalrivalen die erste Niederlage, holt sich aber die A1-Tabellenführung postwendend wieder zurück

Im zwölften Match hat es den SKV Unterensingen erwischt. Nach 21:1 Punkten musste der Tabellenführer der Kreisliga A, Gruppe 1, beim Nachbarn TSV Köngen die erste Saisonniederlage hinnehmen. Das 5:9 bedeutete auch den Verlust der Spitzenposition, doch die holte der SKV am Dienstag mit einem 9:2 in Bernhausen sofort wieder zurück.

Erste Saisonpleite für Holger Giese und den SKV Unterensingen: Der A1-Spitzenreiter unterlag im Derby beim TSV Köngen mit 5:9, holte sich aber in Bernhausen die Tabellenführung postwendend wieder zurück. Archivfoto: Niels Urtel
Erste Saisonpleite für Holger Giese und den SKV Unterensingen: Der A1-Spitzenreiter unterlag im Derby beim TSV Köngen mit 5:9, holte sich aber in Bernhausen die Tabellenführung postwendend wieder zurück. Archivfoto: Niels Urtel

Bezirksligist TV Unterboihingen kassierte in Oberesslingen die zwölfte Schlappe im zwölften Spiel. In der Bezirksklasse, Gruppe 2, gab der TTC Aichtal III mit einem 9:5-Sieg gegen Vordermann TTV Dettingen die Rote Laterne ab.

Bezirksliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Tischtennis

Vorzeitiges Ende der Tischtennis-Saison

Der DTTB und die Landesverbände haben sich auf eine bundeseinheitliche Lösung geeinigt – Die Vereine haben ab sofort Planungssicherheit für die neue Runde

Auch wenn es das Datum nahelegt, es handelt sich bei dieser Meldung um keinen Aprilscherz, wie der Deutsche Tischtennisbund (DTTB) in einer…

Weiterlesen

Mehr Tischtennis Alle Tischtennis-Nachrichten