Anzeige

Radsport

Starker Abschluss von Krauss

01.10.2019 00:00, Von Erhard Goller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Neckartailfinger wird in der U19-Bundesliga Dritter im Gesamtklassement

Beim Bundesliga-Finale in Titisee-Neustadt gelang Junior Louis Krauss vom TSV Neckartenzlingen ein guter Saisonabschluss. Sein vierter Rang reichte am Samstag zum dritten Platz in der Gesamtwertung der Serie.

Abklatschen nach einer erfolgreichen Bundesliga-Saison: Louis Krauss lässt sich in Titisee-Neustadt feiern. Foto: Küstenbrück
Abklatschen nach einer erfolgreichen Bundesliga-Saison: Louis Krauss lässt sich in Titisee-Neustadt feiern. Foto: Küstenbrück

Louis Krauss hatte an der Hochfirst-Weltcupschanze keinen guten Start. „Ich habe lange gebraucht bis ich meinen Rhythmus gefunden habe“, so Krauss. Er lag erstmal nur an zehnter Position. Doch früh genug fand er seinen Flow und sammelte dann einen Kontrahenten nach dem anderen ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Radsport

Trotz Platz drei keine Träumereien

Radball, 2. Bundesliga Süd: Der RSV Wendlingen holt sieben von zwölf Punkten und kommt dem Klassenverbleib deutlich näher

Der RSV Wendlingen muss in der Zweiten Radball-Bundesliga Süd nach wie vor mit Ersatz antreten. Trotzdem überrascht das Duo mit Kevin Seeber und Frank Schmid weiterhin äußerst…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten