Radsport

Bergauf läuft es für Lara Böhm

25.05.2022 05:30, Von Armin Küstenbrück — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Lara Böhm belegt den dritten Platz beim Bundesliga-Lauf in Saalhausen.

Die Reudernerin Lara Böhm war in Saalhausen gut drauf.  Foto: Küstenbrück
Die Reudernerin Lara Böhm war in Saalhausen gut drauf. Foto: Küstenbrück

Während für die beiden Mountainbiker Luca Schwarzbauer und Kira Böhm nach den harten Wochen mit den beiden Weltcups in Albstadt und Nove Mesto endlich ein rennfreies Wochenende anstand, versuchte sich Juniorin Lara Böhm noch ein weiteres Mal beim Bundesliga-Lauf in Saalhausen im Sauerland, und das durchaus erfolgreich: Die 17-Jährige belegte nach 54:46 Minuten den dritten Platz, 2:46 Minuten hinter der Tagessiegerin Natalie Kaufmann (Stevens) aus Sachsen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Radsport

Rückschlag trotz guter Beine

Radsport: Mountainbiker Luca Schwarzbauer kann im österreichischen Leogang nicht an die Erfolge aus den letzten Rennen anknüpfen. Sein Führungstrikot im Shorttrack-Weltcup verteidigt der Reuderner nur knapp.

Nach den erfolgreichen Rennen in den vergangenen Wochen war der Weltcup im österreichischen Leogang ein…

Weiterlesen

Mehr Radsport Alle Radsport-Nachrichten