TG Nürtingen

TG Nürtingen muss eine Stunde lang Vollgas geben

24.01.2020 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nürtinger Frauen rechnen sich morgen beim personell arg gebeutelten Zweitliga-Spitzenreiter eine kleine Chance aus

Es gibt Spiele, die muss man nicht gewinnen. Ein solches bestreiten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen morgen (19 Uhr) beim SV Union Halle-Neustadt. Die Partie beim Spitzenreiter von vorneherein abzuschreiben, kommt für TG-Trainer Stefan Eidt aber überhaupt nicht in die Tüte. Zumal die Voraussetzungen fürs erste Rückenrundenspiel alles andere als schlecht für sein Team erscheinen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Handball