TG Nürtingen

TG Nürtingen hält dem Sturmlauf stand und schlägt Lintfort 26:25

25.10.2021 05:30, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Dank einer beherzten Vorstellung und dem Glück auf ihrer Seite feiern die Nürtinger Zweitliga-Frauen einen ebenso knappen wie wichtigen Sieg beim TuS Lintfort. Julia Bauer behält beim entscheidenden Siebenmeter nach Ablauf der Spielzeit die Nerven und sorgt für den 26:25-Erfolg.

Gefühlsausbruch auf der TG-Bank: So lässt sich jubeln, wenn man in allerletzter Sekunde gewinnt, wie die Nürtingerinnen am Wochenende beim Konkurrenten TuS Lintfort. Foto: Marco Schlutz
Gefühlsausbruch auf der TG-Bank: So lässt sich jubeln, wenn man in allerletzter Sekunde gewinnt, wie die Nürtingerinnen am Wochenende beim Konkurrenten TuS Lintfort. Foto: Marco Schlutz

Eine Überraschung gelang der TG Nürtingen am Samstag bei ihrem Gastspiel in Kamp-Lintfort. Mit 26:25 entführte die Turngemeinde beide Punkte aus der Eyller Sporthalle und holte zwei wichtige Punkte. Dank einer überzeugenden Abwehrleistung in der ersten Dreiviertelstunde sicherte sich die TGN genügend Vorteile, um auch den Schlussansturm des TuS zu überstehen und das Parkett als Sieger zu verlassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Handball