Handball

Zizishausen II dominiert das Derby

19.01.2022 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Während die Oberliga-Reserve des TSVZ einen souveränen 34:20-Sieg im Bezirksklasse-Lokalkampf gegen die TG Nürtingen einfährt, sichert sich die zweite Mannschaft des SKV Unterensingen gegen den TSV Grabenstetten II in der Schlussphase noch einen Punkt.

Maximilian Marx (mit Ball) und die TG Nürtingen waren gegen den TSV Zizishausen II chancenlos.  Foto: Niels Urtel
Maximilian Marx (mit Ball) und die TG Nürtingen waren gegen den TSV Zizishausen II chancenlos. Foto: Niels Urtel

Das Nürtinger Derby in der Bezirksklasse war diesmal eine ganz klare Angelegenheit zugunsten des weiterhin verlustpunktfreien Tabellenführers TSV Zizishausen II, der gegen die TG Nürtingen deutlich mit 34:20 gewann. Die Zweite des SKV Unterensingen war am Sonntag nach Rückstand in der Schlussphase mit einem gewonnenen Punkt gegen die Gäste aus Grabenstetten zufrieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Handball

Tia Klingler behält die Nerven

Handball: Köngener C-Jugend-Mädchen qualifizieren sich in einem Herzschlagfinale für die Württembergliga.

Für die weibliche C-Jugend des TSV Köngen stand das entscheidende Qualifikationsturnier zur Württembergliga, der höchsten Spielklasse in ihrer Altersklasse, an. Gespielt wurde in Leonberg gegen den SV…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten