Fussball

Serour entscheidet das Offensivspektakel

14.08.2020 05:30, Von Uwe Bauer und Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 2. Runde: Neckartailfingen unterliegt JC Donzdorf mit 4:6 – Reudern/Oberensingen und Wolfschlugen überraschen

Die Mannschaften aus dem Raum Nürtingen haben sich in der zweiten Runde des Bezirkspokals gestern Abend hervorragend geschlagen. Nur vier von 13 haben nicht den Sprung in Runde drei geschafft, die am kommenden Sonntag ausgespielt wird. Einen großen Kampf lieferte der TSV Neckartailfingen im Bezirksliga-Duell dem starken Aufsteiger JC Donzdorf (4:6).

Perfekte Haltungsnoten: Neckartailfingens Yannick Schellander zieht ab.  Foto: Jürgen Holzwarth
Perfekte Haltungsnoten: Neckartailfingens Yannick Schellander zieht ab. Foto: Jürgen Holzwarth

Die SGM Reudern/Oberensingen überraschte beim 1:0 gegen die SF Jebenhausen ebenso wie der TSV Wolfschlugen, der den 09-Bezwinger SV Nabern im Elfmeterschießen ausschaltete.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Ein Zocker nicht nur mit dem Lederball

Lokale Fußballgrößen von einst: Jürgen Schaich hat in der Oberliga große Erfolge gefeiert, aber auch in anderen Sportarten

Ein begnadeter Ballvirtuose ist der Kohlberger Jürgen Schaich. Der 61-Jährige ist aktiver Golf-, Tennis- und Tischtennisspieler und gehörte bis fast zu seinem 40. Lebensjahr zu den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten