Fussball

Riesenjubel nach dem Herzschlagfinale

14.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Frauen des FV 09 Nürtingen sichern sich am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft in der Verbandsliga.

Eine Aufstiegsrelegation gibt es für den Zweitplatzierten der Frauen-Verbandsliga nicht. Die Freude bei den Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen war nach dem Sieg über Asch-Sonderbuch und der damit verbundenen Vizemeisterschaft dennoch riesengroß. Foto: Niels Urtel
Eine Aufstiegsrelegation gibt es für den Zweitplatzierten der Frauen-Verbandsliga nicht. Die Freude bei den Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen war nach dem Sieg über Asch-Sonderbuch und der damit verbundenen Vizemeisterschaft dennoch riesengroß. Foto: Niels Urtel

Der Jubel auf dem Nürtinger Wörth war riesengroß: Mit einem 2:0-Erfolg am letzten Spieltag gegen den FV Asch-Sonderbuch haben sich Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen in einem regelrechten Herzschlagfinale die Vizemeisterschaft in der Verbandsliga der Frauen gesichert. Das Ergebnis im Parallelspiel, die 0:1-Niederlage des bisherigen zweitplatzierten FFV Heidenheim, war beim Abpfiff längst durchgesickert. Dennoch mussten die Nürtingerinnen zittern. Erst in der Nachspielzeit gelangen die beiden erlösenden Tore zum 2:0-Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit