Fussball

Mutlu heuert im Tischardtegart an

24.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Neuer Trainer beim FCF II

Der FC Frickenhausen hat in Ayhan Mutlu (Archivfoto: Just) einen neuen Trainer für seine zweite Mannschaft verpflichtet. Das teilte der Verein vergangene Woche mit. Mutlu übernimmt beim aktuellen Tabellenzweiten der Kreisliga B, Staffel 5, das Amt von Benjamin Fischer, der bekannt gab, sein Engagement als Trainer der zweiten Mannschaft im Sommer 2020 zu beenden.

„Ayhan ist ein absoluter Fußballfachmann, verfügt über ein umfangreiches Netzwerk in der lokalen Fußballszene und seine Philosophie passt zu der des FC Frickenhausen“, schreibt der Verein in seiner Pressemitteilung.

Beim Club aus dem Neuffener Tal soll Mutlu sicherstellen, dass der aktuelle Landesligist „weiterhin, eine sportlich attraktive U23-Mannschaft für junge Spieler“ stellen kann. Mit Blick auf seine bisherigen Stationen glaubt die sportliche Leitung des FCF den richtigen Mann für diese Aufgabe gefunden zu haben. Vor seinem einjährigen, nicht von Erfolg geprägtem Engagement beim TSGV Großbettlingen, trainierte Mutlu über mehrere Jahre erfolgreich den TSV Beuren, mit dem er unter anderem die Vizemeisterschaft in der Kreisliga B feierte. Zuvor stellte er sein Trainer-Know-how auch in der Juniorenabteilung des SSV Reutlingen unter Beweis. als

Fußball