Fussball

Im Tabellenkeller

22.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

Auch am zweiten Spieltag gingen die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen leer aus. Beim TSV Langenbeutingen unterlag die Elf von Trainer Simon Heller mit 1:2 und ist nun Tabellenzwölfter.

Von Anfang an setzten die Gastgeberinnen die Wendlingerinnen durch hohes Pressing unter Druck. Dennoch kam der TSVW mit gutem Kombinationsspiel vor das gegnerische Tor, konnte jedoch die daraus resultierenden Chancen nicht verwerten. Mit hohen Bällen in die Spitze erarbeiteten sich die TSVL-Frauen immer wieder gute Torchancen. In der 30. Minute setzten die Wendlingerinnen nach einem Fehlpass zu spät nach und Ronja Joachim markierte das 1:0. Die große Chance zum Ausgleich vergab Alina Witzler, die, selbst gefoult, einen Strafstoß verschoss (37.).

Nach der Pause erhöhten die Langenbeutingerinnen in der 57. Minute auf 2:0. Erneut hieß die Torschützin Joachim, die mit einem Distanzschuss erfolgreich war. Danach wurden die Wendlingerinnen immer offensiver, aber es dauerte bis zur 85. Minute, ehe Witzler nach einem Eckball von Schmid per Kopf verkürzen konnte. Die Gäste versuchten nochmals alles, aber ein Tor gelang nicht mehr. mj/us

TSV Langenbeutingen – TSV Wendlingen 2:1

TSV Langenbeutingen: Pfeiffer – Schulz, Haspel, Steigerwald, Patzwall (75. Reichert) – Friedl, Joachim, Lebteig (45. Burkhardt), Klimmer (85. Mielcarski) – Skrotzki, Gockner (45. Ochs).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten