Fussball

Dieter Hiller und Jesingen gehen getrennte Wege

15.10.2021 05:30, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: In dieser Woche gab es bereits die zweite Trainerentlassung der Saison. Der frühere SGEHler ist nicht mehr Coach beim TSVJ. In „beiderseitigem Einvernehmen“ wurde die Tätigkeit beendet.

Nicht mehr für die Jesinger verantwortlich: Dieter Hiller, hier noch im SGEH-Dress. Foto: Just
Nicht mehr für die Jesinger verantwortlich: Dieter Hiller, hier noch im SGEH-Dress. Foto: Just

Über die möglichen Gründe wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Fest steht aber: Dieter Hiller wird nicht mehr an der Seitenlinie beim TSV Jesingen stehen. Für das heutige Spiel gegen den VfL Kirchheim werden der Sportliche Leiter Stefan Haußmann und Abteilungsleiter Thomas Reinöhl interimsweise den TSV betreuen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit