Fussball

Die Saison ist beendet

10.04.2021 05:30, Von Uwe Bauer und Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die Runde wird annulliert, Auf- und Absteiger gibt es keine. Jetzt heißt es zurück auf null: Im August soll es wieder so losgehen, wie es im Sommer 2020 losgegangen ist – mit den gleichen großen Staffeln.

Die württembergischen Kicker machen sich vom Acker, die Saison 20/21 ist vorbei. Foto: Ralf Just
Die württembergischen Kicker machen sich vom Acker, die Saison 20/21 ist vorbei. Foto: Ralf Just

Der Badische Fußballverband hat am Donnerstag vorgelegt und die Spielzeit 20/21 vorzeitig beendet, der WFV und Südbaden haben gestern nachgezogen. „Da die erforderliche Anzahl von Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht ist, bleibt als Konsequenz daraus nur die Annullierung der Saison“, heißt es in einer Pressemitteilung aus der Verbandszentrale in Stuttgart. „Eine Wertung hätte nach der letzten Änderung der WFV-Spielordnung im Februar 2021 vorausgesetzt, dass mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Staffel sämtliche Spiele der Hinrunde absolviert haben. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist dies zeitlich nicht mehr möglich.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten