Fussball

Der TSV Wendlingen will nachlegen

27.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A

Mit zwei vorgezogenen Spielen in den Staffeln 1 und 2 wird in der Kreisliga A bereits am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr der elfte Spieltag eröffnet. In der A1 möchte der TSV Wendlingen daheim gegen den TV Nellingen II an die starke Leistung vom Derby in Unterboihingen anknüpfen, in der A2 treffen mit dem TSV Raidwangen und dem TSV Linsenhofen zwei Teams aufeinander, die zuletzt beide gegen den TSV Oberboihingen verloren haben und wieder punkten möchten.

Ein Bierchen hat sich Klaus Müller, der Sportliche Leiter des TSV Wendlingen, nach dem 2:2 beim TVU gegönnt. Nach so einem Spiel vor großer Kulisse schmeckt’s besonders gut. „Das war ein sehr gutes Derby“, schwärmt Müller immer noch, „beide haben mit offenem Visier gespielt und wollten gewinnen.“ Vor allem die Leistungssteigerung der Elf von Trainer Markus Hammel gegenüber den Auftritten zuvor stimmt Müller positiv. „So wollen wir weitermachen und nachlegen, um den Anschluss nicht zu verlieren“, sagt er. Grund, die Mannschaft zu ändern, gibt es allenfalls in taktischer Hinsicht, eventuell kehrt Steffen Sekler (krank) wieder zurück. Die TSVW-Stürmer, allen voran Mario Luna Garcia, der die Torschützenliste mit zwölf Treffern anführt, sollen dafür sorgen, dass Kellerkind TV Nellingen II nicht ausgerechnet im „Speck“ der erste Saisonsieg gelingt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit