Basketball

Etwas eingerostet, aber weiter auf Kurs

27.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Nach achtwöchiger Pause haben sich die Oberliga-Damen der TG Nürtingen mit einem letztlich deutlichen 65:40-Sieg über BB 01 Ulm zurückgemeldet. Die Turngemeinde hat dabei jedoch mit langer Gegenwehr bis ins Schlussviertel zu kämpfen.

Am Ende aufgedreht: Nürtingens Sarah Wanzke (mit Ball) erzielte elf ihrer zwölf Punkte im Schlussviertel. Foto: Ralf Just
Am Ende aufgedreht: Nürtingens Sarah Wanzke (mit Ball) erzielte elf ihrer zwölf Punkte im Schlussviertel. Foto: Ralf Just

Nach langer Pause durften Nürtingens Oberliga-Basketballerinnen endlich mal wieder ein Saisonspiel bestreiten. Gerade in der Anfangsphase des ersten und zweiten Viertels wirkten die Hölderlinstädterinnen in der Partie gegen die zweite Mannschaft der BBU 01 Ulm etwas eingerostet. Insgesamt reichte es dennoch zu einem klaren und erwarteten 65:40-Erfolg der TG.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Basketball

Kirchheimer Aufholjagd bleibt unbelohnt

Das neuerliche Erreichen der Play-offs ist für den Basketball-Zweitligisten VfL Kirchheim Knights gestern Abend in weitere Ferne gerückt. 79:81 (36:41) unterlagen die Ritter in ihrem viertletzen Saisonspiel in der heimischen Sporthalle Stadtmitte dem Erstliga-Absteiger Rasta Vechta, der damit selbst seine kleine Chance auf einen Platz unter den…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten