Schwerpunkte

Sport

Vorbildliche Jugendarbeit gesucht

03.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderpreis

Gemeinsam mit der Baden-Württembergischen Sportjugend und dem Kultus- ministerium wird auch in diesem Jahr der Toto-Lotto-Sportjugend-Förderpreis ausgeschrieben, und damit bereits zum zwölften Mal. Der Wettbewerb richtet sich an Sportvereine mit vorbildlicher Jugendarbeit. Er ist mit insgesamt 100 000 Euro dotiert.

Prämiert werden Aktionen der Vereinsjugendarbeit aus den Jahren 2019 und 2020. Sie reichen vom Engagement für die Gesellschaft und das Gemeinwohl über Partizipation von Kindern und Jugendlichen bis hin zu Veranstaltungen sowie Freizeitaktivitäten. Auch auf Angebote der digitalen Jugendarbeit, auf Projekte zu Inklusion, Integration und Nachhaltigkeit ist die Jury gespannt. Neben den Preisträgern in den Regionen werden unter den Teilnehmern drei Landessieger ermittelt, die eine zusätzliche Prämie von insgesamt 15 000 Euro erhalten. Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es im Internet unter www.sportjugendfoerderpreis.de. Dort können die Bewerbungen auch online eingereicht werden. Teilnahmeschluss ist der 11. Januar 2021. pm

Sport

Die Angst geht um

Die derzeit stetig steigenden Corona-Fallzahlen machen den Sportlern arg zu schaffen – Weitere Heimspiele ohne Zuschauer

Die höchste Corona-Alarmstufe wurde ausgerufen, die Beschränkungen für die Menschen im Ländle nehmen zu. Wie sich das Ganze auf den Sport auswirken wird, ist derzeit noch nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten