Schwerpunkte

Wendlingen

SPD nominiert Kandidat für die Landtagswahl 2021 – Spannende Wahl des Zweitkandidaten

25.09.2020 05:30, Von Simone Weiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD nominiert Andreas Kenner als Kandidat für die Landtagswahl 2021 – Spannende Wahl des Zweitkandidaten

Die SPD hat doch noch was zu sagen: Geschlagene 53 Minuten sprach Landtagsabgeordneter Andreas Kenner teilweise amüsant, teilweise mitreißend, teilweise ermüdend in der Plochinger Stadthalle über seine Politik und seine Ziele.

Sie halten die rote Fahne der SPD im Wahlkreis Kirchheim bei der Landtagswahl hoch: Erstkandidat Andreas Kenner und Zweitkandidatin Tonja Brinks.  Foto: Roberto Bulgrin
Sie halten die rote Fahne der SPD im Wahlkreis Kirchheim bei der Landtagswahl hoch: Erstkandidat Andreas Kenner und Zweitkandidatin Tonja Brinks. Foto: Roberto Bulgrin

PLOCHINGEN/KIRCHHEIM. Trotz des nie versiegenden Redestroms kürten ihn die 91 Stimmberechtigten bei der Nominierungsversammlung für den Wahlkreis Kirchheim deutlich mit 94,4 Prozent zu ihrem Kandidaten für die Landtagswahl am Sonntag, 14. März 2021. Spannender war die Bestellung des Ersatzkandidaten – hier lieferten sich der vom Kreisverband nominierte Michael Beck und Tonja Brinks vom Ortsverein Kirchheim ein Kopf-an-Kopf-Rennen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen