Schwerpunkte

Wendlingen

Am Wendlinger Robert-Bosch-Gymnasium bauen Schüler eigene CO2-Ampeln

06.08.2021 05:30, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen beschäftigen sich Schüler mit dem Bau und der Programmierung von CO2-Ampeln.

Die CO2-Ampeln wurden im Robert-Bosch-Gymnasium von Schülern und Lehrer Mario Klein im Unterricht für Naturwissenschaft und Technik entwickelt. Foto: Mohn
Die CO2-Ampeln wurden im Robert-Bosch-Gymnasium von Schülern und Lehrer Mario Klein im Unterricht für Naturwissenschaft und Technik entwickelt. Foto: Mohn

WENDLINGEN. Corona hat als Thema längst den Weg in die Klassenzimmer im Land gefunden. Am Robert-Bosch-Gymnasium (RBG) in Wendlingen beschäftigen sich die Schüler mit dem Aufbau und der Arbeitsweise einer sogenannten CO2-Ampel, die als Indikatoren für den Anteil der Aerosole in einem Raum nutzen lassen. Das kleine Gerät mit Sensoren, Platine und LED-Anzeige soll nun sogar in eine – wenn auch kleine – Serie gehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit