Schwerpunkte

Wendlingen

24 Stunden Schwimmen in Wendlingen: Schwimmer messen sich mit Linn Kazmaier im Wasser

02.07.2022 15:50, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Das 24-Stunden-Schwimmen im Wendlinger Freibad ist noch in vollem Gange und liefert einige spannende Rennen um die meisten geschwommenen Bahnen. „Besonders bei den Damen und den Spaßgruppen wird es zum Ende hin noch spannend“, so Chris Fritz vom DLRG am Samstagmittag.

Bahn um Bahn ziehen die Schwimmer beim 24-Stunden-Schwimmen, während die Helfer im Hintergrund fein säuberlich die zurückgelegten Strecken notieren.  Foto: Krytzner
Bahn um Bahn ziehen die Schwimmer beim 24-Stunden-Schwimmen, während die Helfer im Hintergrund fein säuberlich die zurückgelegten Strecken notieren. Foto: Krytzner

Um Punkt 19 Uhr am gestrigen Freitagabend eröffneten Winter-Paralympics-Star Linn Kazmaier und Alois Hafner, stellvertretender Bürgermeister von Wendlingen, mit dem Startsprung unter großem Applaus das Wettschwimmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit