Schwerpunkte

meldungen

Hilfe bei Zwangsstörungen

14.09.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Am Mittwoch, 15. September, um 18 Uhr findet ein Online-Vortrag zum Thema Zwangserkrankungen mit Professor Dr. Ahmed Karim, Psychotherapeut und Neurowissenschaftler statt. In diesem multimedialen Vortrag erhalten die Teilnehmer einen Einblick in neue Erkenntnisse aus der Psychotherapie- und Gehirnforschung zu Ursachen und Therapie von Zwangsstörungen. Zwangsstörungen können mit erheblichen Belastungen und Beeinträchtigungen im Alltag einhergehen. Erkrankte Personen erleben einen inneren Zwang, bestimmte Dinge zu denken oder zu tun wie etwa Wasch-, Kontroll- oder Zählzwänge. Nach einer Anmeldung bei der Selbsthilfekontaktstelle im Bürgertreff, Telefon (0 70 22) 7 53 69 oder EMail s.sollner@nuertingen.de, erhalten die Teilnehmer die Zugangsdaten. pm

Tipps und Termine