Schwerpunkte

Region

Sanierung Waldspielplatz in Grafenberg: Ruckzuck war der Rutschenturm weg

30.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG. Der Waldspielplatz in Grafenberg ist sanierungsbedürftig. Einige Spielgeräte müssen erneuert werden oder entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard. Darunter war der Rutschenturm, der auch zu nah an der benachbarten Seilbahn stand. Um die Kosten niedrig zu halten, machte sich ein Team von freiwilligen Helfern nach Feierabend an die Arbeit und beseitigte mit Hilfe von Bauhofleiter Andreas Maier als Baggerfahrer das alte Spielgerät. Damit verbunden waren für einige Helfer Erinnerungen an die eigene Kindheit oder an die Zeit mit ihren Kindern auf dem Waldspielplatz, auf dem an anderer Stelle ein Piratenschiff gebaut wird. Im Bild: Christian Beer, Jörg Mayer, Konrad Gusenbauer, Bürgermeister Volker Brodbeck, Matthias Dembek, Joachim Defrancesco, Bauhofleiter Andreas Maier und Thomas Vorwerk. der Foto: Sander

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit