Schwerpunkte

Region

Neustart für die DRK-Bewegungsprogramme

11.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kurse laufen im Herbst wieder an – Online-Fortbildungen und Übungsheft

Beim DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim setzen die Kurse des umfangreichen Gesundheitsprogramms derzeit Corona-bedingt aus. „Das Risiko, insbesondere für unsere vielen hochbetagten Teilnehmer, wäre zu hoch“, sagt Koordinatorin Anja Heidler-Michalec. Im Herbst will das DRK einen vorsichtigen Neustart wagen.

Nach den Sommerferien finden die Bewegungskurse beim DRK Nürtingen-Kirchheim wieder statt – mit entsprechenden Hygienekonzepten und Abstandsregeln. Foto: zog
Nach den Sommerferien finden die Bewegungskurse beim DRK Nürtingen-Kirchheim wieder statt – mit entsprechenden Hygienekonzepten und Abstandsregeln. Foto: zog

(zog) Mit dem Einsetzen der Infektionswelle hatten die DRK-Verantwortlichen landesweit bereits in der zweiten Märzwoche noch vor dem Lockdown die Konsequenz gezogen und alle Bewegungskurse abgesagt. Übungsleiterin Christine Kazmaier, die beim Kreisverband verantwortlich für die Fortbildungsangebote der Übungsleiterinnen und selbst als Kursleiterin aktiv ist, hat seitdem viele Anrufe bekommen: „Alle, mit denen ich Kontakt hatte, sagen: Unsere Gymnastik fehlt uns sehr“, berichtet sie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region