Schwerpunkte

Region

Neun Bands beim Festival der Partnerstädte im Nürtinger Club Kuckucksei

28.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das „Festival der Partnerstädte“ findet am 3. und 4. Juni im Club Kuckucksei statt. In zwei Tagen geben sich Musiker aus vier Städten ein Stelldichein.

NÜRTINGEN. Endlich kann das „Festival der Partnerstädte“ im Club Kuckucksei stattfinden. Corona und der Zeitplan der Künstler ließen den Organisator des Festivals, Dirk Egersdörfer, fast verzweifeln, aber er gab nie auf und hat es dann schlussendlich wirklich geschafft. So bringt der Club Kuckucksei am Freitag, 3. Juni , und Samstag, 4. Juni, jeweils ab 15 Uhr neun tolle Musikgruppen aus den Nürtinger Partnerstädten und Nürtingen auf die Bühne.

Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen gleich am ersten Festival-Tag Genial Daneben, die Newcomer, die der Musikschule Metronom aus Nürtingen entsprungen sind. Als Anheizer werden sie für Stimmung sorgen. Die Band besteht aus neun jungen Musikerinnen und Musikern. Mit Covers aus Pop und Rock verbreiten sie den Vibe, Musik zu leben.

Der zweite Auftritt gehört der Band Phönix, auch aus der Musikschule Metronom. In den acht Jahren Bandgeschichte gab es viele Wechsel in der Besetzung. aber die Band ist immer wieder neu auferstanden. Der Name ist eben Programm, und so hat Phönix schon 2019 auf dem Nürtinger Neckarfest das Publikum begeistert. Beide Bands stehen unter der Leitung von Wolfgang Häfner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit