Schwerpunkte

Region

Biosphärengebiet: In Lenningen werden Lichtwälder geschaffen

25.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Biosphärengebiet Schwäbische Alb sollen Lichtwälder geschaffen werden, in denen Platz für seltene Tierarten entsteht. Seit Kurzem wird ein solches Projekt im Forstrevier Lenningen umgesetzt.

Durch Ausholzen werden in den Wäldern Lebensräume geschaffen.  Foto: Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Durch Ausholzen werden in den Wäldern Lebensräume geschaffen. Foto: Biosphärengebiet Schwäbische Alb

LENNINGEN. Seit Anfang dieser Woche wird im Forstrevier Lenningen ein Projekt des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt umgesetzt. Lichte Waldstrukturen werden erweitert, um seltene und bedrohte Arten wie den Berglaubsänger und verschiedene Widderchenarten, das sind Schmetterlinge, zu fördern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit