Nürtingen

Die Nürtinger haben ihre Seniorenvertreter gewählt

12.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Wahlbeteiligung lag bei 22,48 Prozent – Stimmenkönig wurde Dr. Martin Häberle

Marga
Marga

NÜRTINGEN (nt). Am 3. Dezember hatten alle über 60-jährigen Nürtingerinnen und Nürtinger Gelegenheit, ihre Vertreter für den Stadtseniorenrat zu wählen. 36 Frauen und Männer stellten sich zur Wahl. Das Gremium besteht aus zwölf gewählten Bürgerinnen und Bürgern sowie sechs delegierten Vertretern von Einrichtungen, Diensten und Organisationen der Altenhilfe und Seniorenarbeit.

Gebhart
Gebhart

Für die Dauer von vier Jahren haben die Nürtinger jetzt ihre zwölf Vertreter gewählt. Per Briefwahl konnte man jeweils zwölf Stimmen auf die 36 zur Wahl stehenden Kandidaten verteilen. 2608 Wahlberechtigte haben davon Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung lag damit bei 22,48 Prozent.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region