Schwerpunkte

Nürtingen

Spritzpistole löst Polizeieinsatz in Oberensingen aus

05.10.2022 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Als schwerbewaffnete Polizisten im Wohnzimmer auftauchen, ist ein Rentnerehepaar aus Oberensingen plötzlich Teil einer Fahndung nach einem bewaffneten Mann.

Die vermeintliche Tatwaffe: Eine Spritzpistole, um den Garten zu bewässern.  Foto: Holzwarth
Die vermeintliche Tatwaffe: Eine Spritzpistole, um den Garten zu bewässern. Foto: Holzwarth

NT-OBERENSINGEN. „Polizei!“, brüllen gleich mehrere Leute lautstark durch das Eigenheim von Familie Fuchs (Name redaktionell geändert) in Oberensingen. Wolfgang Fuchs eilt vom ersten Stock nach unten in das Wohnzimmer und steht plötzlich vor vier Polizisten – jeder mit der Maschinenpistole im Anschlag und einem Schutzhelm auf dem Kopf. „Sie kamen durch die Terrassentür, die nicht abgeschlossen war“, sagt er. Weitere Beamte mit Hunden umstellen das Haus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit