Schwerpunkte

Nürtingen

Nikolaus Johannes

07.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Allenfalls an der Brille konnte man ihn erkennen: Der Nürtinger Oberbürgermeister Johannes Fridrich war gestern als heiliger Nikolaus unterwegs. Das Kostüm hatte er sich bei der Katholischen Kirchengemeinde ausgeliehen. Mit weißem Rauschebart und rotem Umhang stattete er den Mädchen und Buben im Kindergarten Achalmstraße einen Besuch ab. Und warum nur dort? „Die Kinder haben für die 100-Taten-Aktion so schöne Insektenhotels gebaut und als Dankeschön habe ich sie jetzt besucht“, so Johannes Fridrich. Er habe ihnen natürlich auch die Geschichte vom heiligen Nikolaus erzählt. ali/Foto: privat

Nürtingen

Kinos in der Region leiden unter Corona-Schließung

Die Film- und Kinobranche ist von Corona stark gezeichnet – Nürtinger Traumpalast öffnet am 27. August

Langsam kommen die Bilder auf den großen Leinwänden wieder in Bewegung. Seit dem 1. Juni dürfen die Kinos wieder öffnen. Doch der Lockdown hat seine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen