Schwerpunkte

Nürtingen

Museumslager des Kreises Esslingen muss aus Bunkern im Tiefenbachtal ausziehen

25.09.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Freilichtmuseum des Landkreises muss die Bunker des ehemaligen Munitionsdepots im Tiefenbachtal räumen. Die Bauten und das Gelände werden verfüllt.

Alte Möbelstücke, Schränke, Kommoden, Truhen und vieles mehr hat das Freilichtmuseum in 33 ehemaligen Bunkern eingelagert. Das muss vor dem Umzug bewertet werden. Foto: Holzwarth
Alte Möbelstücke, Schränke, Kommoden, Truhen und vieles mehr hat das Freilichtmuseum in 33 ehemaligen Bunkern eingelagert. Das muss vor dem Umzug bewertet werden. Foto: Holzwarth

Fundierte Zahlen und Fakten in Ausschusssitzungen sind die Voraussetzung, damit Mitglieder des Kreistags entscheiden können. Die persönliche Anschauung und Gespräche vor Ort sind jedoch eine wertvolle Ergänzung für das Verständnis von oft komplexen Prozessen. Die Gelegenheit dazu nutzten am Donnerstag rund 50 Mitglieder des Kreisparlaments bei einer Informationsfahrt per Bus zu aktuellen Projekten des Kreises.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit