Schwerpunkte

Nürtingen

Licht der Hoffnung: Ein Weihnachtsversteher in Beuren und viele fleißige Spender

04.12.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Der Kabarettist Carsten Höfer gibt heute ein Gastspiel in Beuren. Mit einer großen Spende der Mercedes Benz AG klettert das Spendenbarometer auf 20 921 Euro. Die Böhmerwäldler und drei Tanzmusiker unterstützen auch ohne Konzertabend die gute Sache.

Carsten Höfer tritt am heutigen Samstag zweimal in der Kelter in Beuren auf.  Foto: pm
Carsten Höfer tritt am heutigen Samstag zweimal in der Kelter in Beuren auf. Foto: pm

In 20 Tagen kommt schon das Christkind. Und auch die Verantwortlichen der sechs sozialen Projekte, die in dieser 31. Saison der Weihnachtsaktion „Licht der Hoffnung“ der Nürtinger/Wendlinger Zeitung bedacht werden, können sich schon jetzt auf eine schöne Bescherung freuen. Denn das Spendenbarometer hat bereits 20 921 Euro erreicht. Einen großen Anteil dazu beigetragen hat die Mercedes Benz AG. Das Stuttgarter Unternehmen unterstützt in diesem Jahr explizit ein Projekt: 7500 Euro stellt die Mercedes Benz AG dem Kreisdiakonieverband für das Corona-Nachsorge-Paket für sozial schwache Familien in Nürtingen zur Verfügung. Die Spende sieht das Unternehmen „vor dem Hintergrund unseres gesellschaftlichen Engagements und der Förderungswürdigkeit des Projektes“. Damit sorgt das Stuttgarter Unternehmen – wie bereits in den vergangenen Jahren – für die größte Summe einer Einzelspende. Auch die Leserinnen und Leser der Tageszeitung haben schon fleißig auf die Spendenkonten überwiesen und damit das Spendenbarometer nach oben gebracht. Wir bedanken uns im Namen aller Projektverantwortlichen ganz herzlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit