Schwerpunkte

Nürtingen

In Nürtingen fehlt es an Fachkräften für Kindergärten

28.08.2021 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erzieherinnen und Erzieher fehlen in den Einrichtungen der Kommunen. Nürtingen muss deshalb sein Betreuungsangebot modifizieren.

Foto: Adobe Stock
Foto: Adobe Stock

NÜRTINGEN. Die Stadt Nürtingen hat in den letzten Jahren ihr Angebot an Plätzen zur Kinderbetreuung stetig ausgebaut. Dabei kooperiert sie mit inzwischen sieben freien Trägern, darunter auch ein Waldkindergarten und ein Naturkindergarten. Den größten Teil der rund 1800 Kindergartenplätze deckt die Stadt jedoch in Einrichtungen ab, die sie selbst betreibt. Dabei hat sie in der Vergangenheit ein sehr flexibles Angebot gemacht, von dem nun jedoch ein Stück weit abgerückt werden soll. Der Grund: Auch Nürtingen wird vom bundesweiten Mangel an Fachkräften in den erzieherischen Berufen nicht verschont.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit