Schwerpunkte

Nürtingen

Hölderlinhaus in Nürtingen soll noch Hölderlingarten bekommen

28.01.2022 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderatsausschuss wurden die Pläne zur Freiraumgestaltung für das Hölderlinhaus vorgestellt. Viel Grün mit einem Birnbaum und Rosen in Anlehnung an ein berühmtes Gedicht des Lyrikers sind vorgesehen.

Die Kreise im Plan für den Außenbereich des Hölderlinhauses symbolisieren Bäume und andere Gehölze, Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Plan: Koeber Landschaftsarchitektur GmbH
Die Kreise im Plan für den Außenbereich des Hölderlinhauses symbolisieren Bäume und andere Gehölze, Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Plan: Koeber Landschaftsarchitektur GmbH

NÜRTINGEN. Im Zuge der Erneuerung des Hölderlinhauses müssen Außenanlagen, in die bei den Bauarbeiten eingegriffen wurde, wieder hergestellt werden. Nürtingens Tiefbauamtsleiter Johannes Martin plädierte im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Gemeinderats dafür, die Chance zu nutzen und darüber hinaus einen attraktiven Außenbereich herzustellen. Jochen Köber vom gleichnamigen Stuttgarter Büro für Landschaftsarchitektur stellte einen ersten Entwurf dazu vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit