Schwerpunkte

Nürtingen

Highlight beim Maientag Nürtingen: Der große Gladiator

18.05.2022 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Familie Kübler und ihren Schaustellerkollegen laufen auf dem Festplatz Oberensingen die Vorbereitungen für den Maientag. Die 35 Fahr- und Spielgeschäfte öffnen am Freitag um 16 Uhr mit einer Sonderaktion „Fahren für 99 Cent“.

Auf dem Festplatz in Oberensingen laufen die Vorbereitungen für den Maientag auf Hochtouren. Im Hintergrund der 62 Meter hohe Gladiator.  Foto: Holzwarth
Auf dem Festplatz in Oberensingen laufen die Vorbereitungen für den Maientag auf Hochtouren. Im Hintergrund der 62 Meter hohe Gladiator. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Zwei Jahre mussten die Nürtingerinnen und Nürtinger auf ihren Nationalfeiertag verzichten. Ab Freitag wird wieder gefeiert. Auf dem Festplatz Oberensingen kamen die Schausteller bereits in den zurückliegenden Tagen beim Aufstellen der Buden und Fahrgeschäfte ins Schwitzen. „Wir freuen uns riesig und hoffen auf schönes Wetter am Wochenende“, sagt Simone Kübler, die zusammen mit ihrem Ehemann Dietmar den Vergnügungspark für den Maientag organisiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit