Schwerpunkte

Nürtingen

Wie kann die Aufenthaltsqualität in Nürtingen verbessert werden?

02.07.2022 05:30, Von Gabriele Böhm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Stadtplanungsamt hatte zum Podiumsgespräch „Baukultur als Motor der Innenstadt“ in den Reiner-Pavillon am Galgenberg eingeladen. Zentrale Frage: Wie kann die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt verbessert werden?

Die Gewitterwolken verzogen sich rechtzeitig. „Baukultur als Motor der Innenstadt“ war das Podiumsgespräch überschrieben, zu dem die Stadt Nürtingen am Donnerstag eingeladen hatte. Unser Foto zeigt von links NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb, Jürgen Großmann, OB von Nagold, die Nürtinger Stadtplanerin Susanne Mehlis, Professor Dr. Uta Stock-Gruber, Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Nürtingen, Landeskonservator Dr. Martin Hahn, Oberbürgermeister Johannes Fridrich, Roman Höhne von der Geiger-Gruppe, die derzeit das Einkaufszentrum NT umbaut, Frank Schweizer, Nürtinger Einzelhändler und Vorsitzender des Vereins Citymarketing Nürtingen, sowie NZ-Redakteur Kai Müller.  Fotos: Holzwarth
Die Gewitterwolken verzogen sich rechtzeitig. „Baukultur als Motor der Innenstadt“ war das Podiumsgespräch überschrieben, zu dem die Stadt Nürtingen am Donnerstag eingeladen hatte. Unser Foto zeigt von links NZ-Redaktionsleiterin Anneliese Lieb, Jürgen Großmann, OB von Nagold, die Nürtinger Stadtplanerin Susanne Mehlis, Professor Dr. Uta Stock-Gruber, Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Nürtingen, Landeskonservator Dr. Martin Hahn, Oberbürgermeister Johannes Fridrich, Roman Höhne von der Geiger-Gruppe, die derzeit das Einkaufszentrum NT umbaut, Frank Schweizer, Nürtinger Einzelhändler und Vorsitzender des Vereins Citymarketing Nürtingen, sowie NZ-Redakteur Kai Müller. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Wann fühlen sich Menschen in ihrer Stadt wohl? Wer kann etwas dafür tun? Wirkt sich ein Ort, an dem man sich gerne aufhält, auch auf Handel und Gewerbe aus? Das waren die zentralen Fragen, die am Donnerstag bei der Podiumsdiskussion „Baukultur als Motor der Innenstadt“ erörtert wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit