Schwerpunkte

Nürtingen

Am Freitag meldet sich der Nürtinger Stadtlauf zurück

27.09.2022 17:31, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach der Zwangspause in der Pandemie will das Team des Bürgertreffs mit möglichst vielen Laufbegeisterten am Freitag wieder durchstarten. Mit der Spendensumme werden sechs soziale Projekte unterstützt.

Rund zweitausend Laufbegeisterte werden am Freitag wieder beim Nürtinger Stadtlauf erwartet.  Archivfoto: Holzwarth
Rund zweitausend Laufbegeisterte werden am Freitag wieder beim Nürtinger Stadtlauf erwartet. Archivfoto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Nach über drei Jahren Pause ist es wieder so weit: Am Freitagabend sind der Bürgertreff und sein Organisationsteam wieder mit dem Nürtinger Stadtlauf am Start. Die Pandemie hat den karitativen Lauf wie so viele Veranstaltungen ausgebremst, doch nun heißt es wieder Runden drehen für den guten Zweck. Weil bis März noch nicht klar war, ob eine solche Großveranstaltung abgehalten werden kann und dann bis zum traditionellen Termin im Mai die Zeit für die Sponsorensuche zu knapp gewesen wäre, entschieden sich die Verantwortlichen um die Bürgertreff-Mitarbeiterin Marita Grimke für den 30. September. Dann wird Oberbürgermeister Johannes Fridrich auf dem Nürtinger Schillerplatz den Startschuss geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit