Schwerpunkte

Kultur

Ellsässer und Nacken auf der Kulturbühne

21.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Die Wortakrobaten Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken gastieren am Mittwoch, 1. Juni, 19.30 Uhr, getreu dem Motto „Ins Offene“ auf der Open-Air-Bühne vor der Stadthalle K3N. Seit fast zehn Jahren stehen die beiden Multitalente der Unterhaltungskunst gemeinsam auf der Bühne und haben noch immer nicht genug erlebt. Deshalb wagen sie diesmal den Sprung ins Offene und improvisieren sich durch den Abend ohne zu wissen, wohin die Reise geht. Sie sind spielerisch unterwegs mit einem Koffer voller Möglichkeiten. Dabei überraschen sie sich gegenseitig und hoffen auch auf Tipps und Anregungen aus dem Publikum, was da oben auf der Bühne geschehen könnte. Themen des Alltags werden spielerisch aufgegriffen, zum Beispiel Beziehungsfragen oder tagesaktuelle Meldungen. Auch musikalisch geht es rund. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kreuzkirche statt. pm

Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50.

Kultur